Spielberichte


Saison 2018/2019


30.09.2018

TSV Heiligenrode II - SG EU 2:1 (1:0) - Knapp geschlagen


Das Derby gegen den TSV Heiligenrode II verlieren wir knapp mit 2:1. Unser Tor erzielte Niklas Gerwig!
 Leider war mehr zu holen, so dass ein Unentschieden durchaus gerechtfertigt gewesen wäre! Trotzdem geht der Blick schon wieder weiter nach vorne! Uns erwartet nun eine englische Woche! Am Mittwoch spielen wir zu Hause gg FSK Vollmarshausen II. Anstoß ist um 15 Uhr! Des Weiteren steht dann bereits Samstag erneut ein Auswärtsspiel an! Das um einen Tag vorgezogene Spiel findet am Samstag um 15:30 Uhr in Dennhausen statt! Gegner ist dann die SG Dennhausen/Dörnhagen.

Bis dahin, Eure SG EU!


23.09.2018

SG EU - DJK Zagreb Kroatien Kassel 13:1 (7:0) - Reaktion gezeigt

 

Nach der Derbyniederlage zeigen wir eine gute Reaktion und schießen den Gegner mit 13:1 aus dem Stadion!

Bei viel Regen und nicht all zu guten Platzverhältnissen sind wir von Anfang an klar dominierend und spielen uns in einen Rausch! Zur Halbzeit steht es schon 7:0!

Danach spielen wir uns in einen Rausch und es fällt fast im Minutentakt ein Tor! Am Ende ein wichtiger 3er der uns weiter oben in der Tabellenspitze hält! Der Abstand zu Platz 1 beträgt derzeit 1 Zähler!

Unsere Tore erzielten: 6x Ricardo Morales, Jonas Kördel, Matthias Pfurr, Norman Werner, Maximilian Pleß, Niklas Gerwig, Sascha Nolte und Torben Witzel!

Damit stellen wir derzeit den besten Angriff der Liga und sind zu Hause noch ungeschlagen! Nächsten Sonntag steht ein weiteres Highlight auf dem Programm! Zum nächsten Derby reisen wir zum TSV Heiligenrode II. Dort erwartet uns ein weiteres Spitzenspiel! Anstoß in Heiligenrode ist um 13 Uhr!

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Bis dahin, Eure SG EU!


16.09.2018

TuSpo Nieste - SG EU 3:1 (1:0) - Verdiente Niederlage

 

Wir verlieren das Derby beim TuSpo Nieste mit 3:1 (1:0).
Nach 6 Siegen in Folge endet die Serie gegen den Favoriten aus dem Nachbarort. Wir taten uns schwer und fanden zu keiner Zeit richtig in die Partie. Vor dem Spiel hatten wir uns einiges vorgenommen, was wir letztendlich aber nicht wirklich umsetzen konnten!
Nachdem wir mit 2:0 ins Hintertreffen geraten sind, konnten wir mit einem Elfmeter durch Sascha Nolte nochmal etwas Spannung aufbringen. In der Schlussminute war sogar der Ausgleich in der Luft! Aber der Niester Keeper kratzte das Ding durch Jannik Schauwecker gerade noch so von der Linie! Im Gegenzug bekommen wir das 3:1, was gleichzeitig der Endstand ist!

Alles in Allem lassen wir die Köpfe nicht hängen und blicken wieder nach vorne! Wir haben zwar das Spiel verloren, aber in der Tabellenspitze ist es nach wie vor sehr eng! Wir freuen uns schon auf das Rückspiel! Am Sonntag geht es aber erstmal weiter mit einem Heimspiel! Zu Gast ist DJK Zagreb Kassel, Anstoß ist in Escherode um 15 Uhr! Wir hoffen natürlich auf eure Unterstützung!

Bis dahin, Eure SG EU!


09.09.2018

SG EU - AnadoluSpor Baunatal 5:1 (1:1) - Was ein Lauf

 

Im 7. Saisonspiel holen wir den 6. Sieg in Folge und gewinnen mit 5:1 gegen AnadoluSpor Baunatal!
Unsere Tore erzielten: Niklas Gerwig, Sascha Nolte, Daniel Alves per Kopf sowie erneut Ricardo Morales mit einem Doppelpack (unter anderem ein direkt verwandelter Freistoß)!

In der ersten Halbzeit tun wir uns mit vielen fahrlässigen Aktionen schwer ins Spiel zu kommen und gehen mit einem 1:1 in die Pause. Nach der Halbzeit erzielen wir gleich zu Beginn gleich mit viel Druck und Mut zwei Tore und reißen das Ruder wieder an uns. Bis zum Spielende lassen wir nicht mehr viel anbrennen und bringen den Sieg über die Bühne. Damit haben wir 18 von 21 möglichen Punkten geholt und fahren mit viel Selbstbewusstsein und breiter Brust am kommenden Sonntag nach Nieste zum Derby! Jeder ist natürlich heiß darauf etwas gegen den Meisterschaftsfavoriten mitzunehmen. Wir freuen uns auf das kommende Spiel und hoffen das ihr uns dabei zahlreich unterstützt! Anpfiff in Nieste ist um 15 Uhr!

Bis dahin, Eure SG EU!


05.09.2018

SG EU - SBV Kassel 4:0 (2:0) - Englische Woche

 

Mit einem 4:0-Heimsieg gegen den SBV Kassel halten wir unsere Serie und spielen weiter oben voll mit! Unsere Torschützen waren wieder einmal der in Topform aufgelegte Ricardo Morales mit einem Doppelpack, der damit bereits die Saisontore 12 und 13 schoss! Außerdem trafen Jonas Kördel und Jannik Schauwecker! Sonntag geht es weiter, wieder mit einem Heimspiel gegen AnadoluSpor Baunatal! Eine Woche später, am 16.09, geht es dann zum Tuspo Nieste zum Nachbarschaftsderby! Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und Anfeuern. 

Bis dahin, Eure SG EU! 


02.09.2018

Eintracht Baunatal II - SG EU 3:1 (1:1) - Stärke gezeigt

Eine super Mannschaftsleistung bringt uns den nächsten 3er! Wir gewinnen auswärts bei der Eintracht Baunatal II mit 3:1. Mit viel Druck nahmen wir gleich zu Beginn das Heft in die Hand und erarbeiteten uns einige gute Szenen. Ricardo Morales brachte uns früh in Führung, bevor kurz vor der Halbzeit ein Foulelfmeter den Ausgleich für die Gäste brachte! In der zweiten Halbzeit netzte Ricardo Morales erneut nach schöner Vorarbeit von Jannik Schauwecker ein! Der Gegner drängte sich nochmal auf und versuchte alles nach vorne zu werfen! Letztlich schob Jonas Kördel zum 3:1 Siegtreffer ein!

Mit diesem Sieg setzen wir unseren Lauf fort und gewinnen das 4.Spiel in Folge! In der Tabelle bleiben wir weiter in der Spitzengruppe und machen die Sache da oben richtig spannend! Das nächste Spiel ist bereits am Mittwoch! Die Mannschaft von SBV Kassel ist ab 18:15 zu Gast in Escherode! 4 Tage später kommt dann Anadoluspor ins Waldstadion, bevor es dann zum absoluten Derby am 15.09 in Nieste kommt!

Bis dahin, Eure SG EU!


26.08.2018

SG EU - ASG Italia Kassel 9:0 (3:0) - Kantersieg

Das erste Heimspiel der Saison gewinnen wir verdient mit 9:0! Von Beginn an waren wir Herr des Geschehens. Zur Halbzeit stand es so bereits 3:0. Nach der Pause erhöhten wir nochmal die Schlagzahl, erzielten ein ums andere Tor und schraubten das Ergebnis verdientermaßen in die Höhe! Unsere Torschützen waren: Jannik Schauwecker mit einem Doppelpack, Ricardo Morales mit einem 4er Pack - der damit sein Torekonto übrigens nach 4 Spielen auf 9 stellte und damit nun die Torjägerliste anführt! Die weiteren Tore erzielten Matthias Pfurr sowie Jonas Kördel und Sascha Nolte! In der Tabelle liegen wir weiter in der Spitzengruppe und haben beste Aussichten uns dort zu festigen. Bei einem Spiel weniger liegen wir auf Rang 4. Mit einem Erfolg würden wir auf Rang 2 springen, der dazu berechtigt an der Relegation zur KOL teilzunehmen! Nächsten Sonntag spielen wir wieder bereits um 13 Uhr! Dann bestreiten wir ein Auswärtsspiel bei der Mannschaft von Eintracht Baunatal II. Wir hoffen, ihr seid dann auch wieder dabei!

Bis dahin, Eure SG EU!

P.S.: Schon mal vormerken! Am 15.09 ist das Derby beim Tuspo Nieste!


19.08.2018

BC Sport Kassel II - SG EU 3:4 (3:1) - Erneuter 3er

4 Tage nach dem Erfolg gegen den FSV Kassel gewinnen wir diesmal mit 4:3 beim BC Sport Kassel II.

Nachdem es in der 1. Halbzeit etwas schlechter lief und wir mit einem 3:1-Rückstand in die Pause gingen, machten wir in der 2. Halbzeit gleich von Anfang an Druck! Das wurde belohnt, indem wir zwischenzeitlich auf 3:3 ausgleichen konnten und das Spiel somit wieder von vorne begann.
Kurz vor Schluss erzielte Ricardo Morales sogar den Siegtreffer zum 4:3-Endstand. Morales, der bereits das 1:2 und das 2:3 erzielte, krönte seine Leistung somit mit einem Dreierpack! Außerdem erzielte Alexander Schaefer nach einem Eckball den 3:3 Ausgleich!

Letztlich hat unser Team wieder gezeigt, dass es sich zurück in ein Spiel kämpfen kann und man es nie abschreiben sollte! Nächsten Sonntag ist es dann endlich soweit! Das erste Heimspiel in dieser Saison erwartet uns (in Escherode). Um 15 Uhr wartet die Mannschaft von Italia Kassel auf uns! Natürlich wollen wir auch da weiter Punkten! Wir freuen uns auf euch!
Bis Sonntag, Eure SG EU!


15.08.2018

FSV Kassel - SG EU 3:6 (2:2) - Spiel gedreht

Am vergangenen Mittwoch gewannen wir ein Spiel voller Emotionen mit 6:3 beim FSV Kassel.

Anfangs machten wir zu viele fahrlässige Fehler im Aufbauspiel, sodass wir früh mit 2:0 zurücklagen. Außerdem musste nach rund 31. Minuten Jonas Kördel mit einer Platzwunde das Spielfeld verlassen! Wir wünschen gute und schnelle Genesung. Zum Ende der 1. Halbzeit brachte uns Sascha Nolte aus dem Nichts mit einem Traumtor wieder ins Spiel! Kurz vor der Pause konnte Ricardo Morales sogar noch den Ausgleich erzielen!

In der 2. Halbzeit machten wir da weiter, wo wir zum Ende der 1. Halbzeit aufgehört hatten! Schnell stand es durch ein Eigentor und einen Foulelfmeter durch Maxi Pleß 4:2 für uns! Im weiteren Verlauf des Spiels ging es weiter zur Sache, der Gastgeber musste 2 Platzverweise hinnehmen und kurz vor Schluss erwischte es dann auch Marcel Ernst auf unserer Seite, der mit gelb-rot gehen musste. Die weiteren Tore erzielten wieder Ricardo Morales und Jannik Schauwecker!

Alles in allem ein Kampfspiel und kein schöner Fußball! Trotzdem nehmen wir die ersten Zähler mit und freuen uns auf das kommende Spiel! Dieses findet am Sonntag bereits um 13 Uhr auswärts beim BC Sport II statt. Über eure tatkräftige Unterstützung freuen wir uns wie immer sehr!

Bis dahin,  Eure SG EU!


05.08.2018

Dynamo Windrad Kassel - SG EU 3:2 (1:1)

Die Vorzeichen standen schon schlecht, als sich kurz vor Spielbeginn herausstellte, dass Torhüter Andreas Müller krankheitsbedingt nicht würde auflaufen können. Da auch Notfalltorhüter Roman Loewing verhindert war, musste Ricardo Morales in die Bresche springen. Er machte seine Sache im Tor zwar gut, dafür wurde er aber auf dem Spielfeld schmerzlich vermisst, zumal auch weitere Leistungsträger zum Saisonauftakt fehlten. Von alldem ließ sich die Mannschaft aber zunächst nicht verunsichern. Die Ernst-Elf kam gegen den Aufsteiger Dynamo Windrad gut ins Spiel und konnte durch Matthias Pfurr mit 0:1 in Führung gehen. Anschließend fand aber nun der Aufsteiger immer besser in die Partie, so dass ihm kurz vor Ende der ersten Halbzeit schließlich der Ausgleichstreffer zum 1:1 gelang. In der zweiten Hälfte dominierten die Gastgeber das Spiel dann deutlich. Die SG EU spielte ideenlos und fehleranfällig, was schließlich mit dem 2:1 und dem 3:1 bestraft wurde. Zwar gelang Kapitän Maxi Pleß kurz vor Schluss noch der Anschlusstreffer zum 2:3, am Ende musste sich die SG EU aber verdient geschlagen geben.